Immobilienmakler Service-Telefon: 07123 972 750 - gleich anrufen.

Elternhaus verkaufen

Das Elternhaus verkaufen?
Was sollte man wissen?

Das Haus ist zu groß, der Garten macht zu viel Arbeit ... Die Eltern sind gesundheitlich nicht mehr in der Lage, das Haus zu bewirtschaften, oder sind verstorben? Dann stellt sich immer die Frage: "Was sollen wir machen? Behalten , vermieten, verkaufen?" Eine schwierige Entscheidung.

Man muss an vieles denken.

Falls die Eltern noch leben, sollten umfassende Pläne geschmiedet werden: wie geht es nach dem Verkauf weiter? Und wie kann der Verkauf überhaupt geregelt werden?

Sollten die Eltern verstorben sein, ist zu klären: wer ist Eigentümer? Eine Erbengemeinschaft evtl.? Und: ist ein beglaubigtes Testament vorhanden oder benötigen wir einen Erbschein?

Dies ist nur ein kleiner Teil von Dingen, die zu klären sind. Unser Team steht Ihnen gerne zur Entscheidungsfindung und für Vorabgespräche gerne zur Verfügung.

Rufen Sie einfach an: 07123 - 97 27 50 Herr Eisenlohr

  • Bewertung Verkäufer