Baukindergeld für Käufer!

Stand 28.06.2018
Baukindergeld: Familien erhalten ab 12.000 Euro Zuschuß beim Immobilienkauf

Einigung bei der Regierung: Das Baukindergeld soll kommen

In Kurzform (das Ganze natürlich ohne Garantie):
- Das Baukindergeld kann im Zeitraum 01.01.2018 (also Rückwirkend) und dem 31.12.2020 beantragt werden
- Die Höhe des Baukindergeldes soll pro Kind 1.200 Euro jährlich betragen (also 100 Euro pro Monat pro Kind) für maximal 10 Jahre.
- Das zu versteuernde Haushaltseinkommen darf nicht über 90.000 Euro liegen (mit einem Kind). Jedes weitere Kind erhöht diese Grenz um 15.000 Euro.

Das bedeutet, dass eine Familie mit 2 Kindern und einem zu versteuernden Einkommen unter 105.000 Euro monatlich einen Zuschuß von 200 Euro über maximal 10 Jahre (= 24.000 Euro) erhält. Wer also drei Kinder hat, würde 36.000 Euro dazubekommen. Wir finden das spitze.

Sonder-AfA Mietwohnungsbau ab 1. September 2018

Die Abschreibung soll zwischen dem 1. September 2018 und dem 31. Dezemer 2021 beantragt werden können und wie bisher vorgesehen zusätzlich zur linearen Abschreibung von jährlich 2% weitere 5% p.a. über einen Gesamtzeitraum von vier Jahren betragen.

Praxisinformationen